Vergleich von Anbietern von vServern

Auf der Suche nach vServern für verschiedene Zwecke habe ich mal einige Anbieter ausprobiert und unter verschiedenen Aspekten getestet:

 

Verschiedene Einsatzzwecke

Backupserver

Hier sind die Anforderungen moderat. Die Systeme sollen wenig kosten, Standard-Images (z.B. Debian Wheezy) sollen sich per Klick installieren lassen. Eine automatische Provisionierung via Ansible soll möglich sein. Die Daten sollen auf einem RAID liegen, ein Backup der virtuellen HDD durch den Anbieter ist nicht nötig.

Produktivserver (Webserver, Entwicklungsserver etc.)

Hier liegen die Anforderungen schon höher.

Weiterlesen